Deckenarchitektur in 2D

Letztens habe ich beim Bummeln eine recht interessante Deckenverkleidung/-konstruktion entdeckt. Peinlich, bin ich doch schon hunderte Male darunter entlang spaziert.

Sehr interessant fand ich die (normalerweise selten gewünschte) Zweidimensionalität, die kühle Struktur, die Helligkeitsverläufe und die durch die Schatten bedingten dunklen „Trennlinien“, die die Elemente halbwegs halbieren.

beleuchtete Deckenverkleidung

beleuchtete Deckenverkleidung

Update vom 27.10.2011

Noch ein Ausschnitt der Decke. Diesmal ein Pfeiler, in Schwarzweiß umgewandelt und gedreht… Mehr nicht.

Ansichten eines Deckenpfeilers

Ansichten eines Deckenpfeilers

Schreibe einen Kommentar