Regenstimmung in der Nürnberger Altstadt

Auf den ersten Blick kein allzu passendes Fotowetter: Die blaue oder besser graue Stunde schon längst vorbei, es nieselt bei ca. 4 Grad bereits den ganzen Tag vor sich hin.

Die wenigen Menschen, die bei dieser „Herbstromantik“ noch unterwegs sind, hetzen eher missmutig durch die Gegend und zeigen sich gänzlich unbeeindruckt von den tollen Spiegelungen auf der Straße sowie den meist nur schemenhaft wahrnehmbaren Fassaden. Egal, dann bleibt halt mehr für mich übrig:

Nürnberg im Regen

Nürnberg im Regen

Wenige Meter weitere ergab sich dieser Blick. Das gelbliche Licht der Laternen lässt das Kopfsteinpflaster regelrecht strahlen.

Nürnberg im Regen

Nürnberg im Regen

2 Gedanken zu „Regenstimmung in der Nürnberger Altstadt

  1. Pingback: Gasse im morgendlichen Gegenlicht - Timos Fotoblog

Schreibe einen Kommentar