Fischmöwe und Lachmöwe im Flug

Ganz sicher bin ich mir nicht, aber das sollte eine Fischmöwe sein, im Jugendkleid. Eindrucksvoll war das Federvieh in der Luft auf jeden Fall – beweglich wie eine ihrer kleineren Kolleginnen, jedoch knapp doppelt so groß und mit eindrucksvoller Zeichnung versehen. Entdeckt habe ich das Tier am Neusiedler See, an dem schon ab und an mal die Vögel, die eigentlich in Asien beheimatet sind, gesichtet wurden.

Fischmöwe im Flug

Fischmöwe im Flug (zum Vergrößern bitte anklicken)

Fischmöwe im Flug

Fischmöwe im Flug (zum Vergrößern bitte anklicken)

Auch Lachmöwen sind recht fotogen:

Lachmöwe im Flug

Lachmöwe im Flug (zum Vergrößern bitte anklicken)

5 Gedanken zu „Fischmöwe und Lachmöwe im Flug

    1. Timo

      Hallo Subhash,

      jeweils E-5, 50-200mm, manueller Modus, statischer Autofokus
      1. Bild: 200mm, f/4, 1/2000 Sekunde, ISO 400
      1. Bild: 170mm, f/4, 1/2500 Sekunde, ISO 400
      1. Bild: 200mm, f/4, 1/2000 Sekunde, ISO 400

      Nicht zu sehen sind die 100 anderen Fotos, die fehlfokussiert waren, deren Motivausschnitt nicht gepasst hat, die etwas über- oder unterbelichtet waren..

      Grüße
      Timo

      1. Timo

        Der C-AF ist für meinen Geschmack recht langsam, außerdem „pumpt“ er häufiger. Da sich der Abstand zu den Möwen wenig änderte (Fotos vom Schiff aus, dem sie folgten), schien mir die Wahl eines festen Fokuspunkts erfolgversprechender.

Schreibe einen Kommentar