Kategorie-Archiv: Städte und Orte

Alter Kanal im Winter

Alter Kanal im Winter

Der letzte Schnee schmilzt, das Thermometer kennt nur eine Richtung – Zeit, schnell noch ein frostiges Motiv zu veröffentlichen. Mitte Februar entstand dieses Foto nahe Wendelstein auf dem Weg Richtung Worzeldorf, entlang am Alten Kanal, der zu jeder Jahreszeit spannende Ansichten bietet .. und nebenher auch noch eine recht angenehme (wenn auch etwas langweilige) Wanderstrecke […]

Winterwald – Sebalder Reichswald

Wieder ’ne Winterwanderung. Na ja, bei dem Wetter ja auch naheliegend. Schön war es dennoch, frühmorgens ungestört durch den Schnee zu stiefeln. Der Sebalder Forst bzw. Reichswald befindet sich vor den Toren Nürnbergs, kurz nach Erlenstegen. Durchzogen von vielen Wegen bieten sich Wanderungen von wenigen Kilometern an oder man streift den ganzen Tag durchs Unterholz.

Winterwald

Stille. Nur das gelegentliche Knarzen eines Baumes unter der Schneelast unterbricht die Ruhe im morgendlichen Wald. Gibt es eigentlich eine Temperaturuntergrenze, die die lautstarke Durch-die-Gegend-Stakserei des gemeinen Nordic-Walkers unterbindet? Und liegt diese bereits bei ca. -6 Grad? Schön wär’s, auch wenn der Name dieser Aktivität eigentlich anderes vermuten lässt…

Einsamer Feldweg im Herbst

Auf dem Rückweg von der Wanderung auf den Hochberg ging’s über einen Feldweg zurück. Ein auf dem ersten Blick eher unspektakuläres Motiv, das sich aber bei längerem  Betrachten noch entwickeln kann und eine herbstlich-düstere Stimmung vermitteln soll. Besonders spannend fand ich die schon ausgestorben geglaubten Telegrafenmasten… Weitere Zutaten waren Zeit, Langeweile und der Photoshop-Filter Silver Efex […]

Wanderung auf den Hochberg bei Hartmannshof

Der Hochberg-Rundweg lädt zu fast jeder Jahreszeit zu einer Wanderung ein. Von Hartmannshof ging’s über die Dörfchen Waizenfeld und Mittelburg und einem Anstieg von ca. 200 m zum Hochberg. Der archäologische Rundweg über Stock, Stein und eben die Überreste einer Keltensiedlung versteht sich von selbst, jedoch bietet der Berg auch dank des „urwüchsigen“ Waldes und […]

Wanderung durchs Schwarzachtal (Schwarzachklamm)

Das schöne Herbstwetter ausnutzend ging’s am Wochenende entlang der Schwarzach auf Tour. Ausgangspunkt war der Brückkanal, über den der Ludwig-Donau-Main-Kanal die Schwarzach überquert. Über die Jahrhunderte hat sich die Schwarzach tief in den Sandstein gearbeitet und dabei eine spannende „Architektur“ hinterlassen. Interessante Fotomotive finden sich daher auf Schritt und Tritt: Auf dem Weg durch die […]

Puszta – Steppenlandschaft am Neusiedler See

Der Neusiedler See im Osten Österreichs sowie dem angrenzenden Ungarn gelegen, gehört zu den wenigen Steppenseen Europas. Seine maximale Wassertiefe beträgt zurzeit 1,7 Meter. Umringt wird er von einer traumhaften Steppenlandschaft, der Puszta, sowie von zahlreichen kleineren Seen, sog. Lacken, die aufgrund ihrer sehr geringen Wassertiefe häufig trockenfallen.